Alte Werte, neue Schätze

Der Wein ist angeliefert und steht in der Grazer Stadthalle bereit. Und es ist nicht irgendein Rotwein – der heurige Wein kommt auch von Fabian Narat-Zitz aus Leutschach. Der begeisterte Weinbauer (links) liebt es zu produzieren und zu verkaufen und den direkten Kontakt zu den Weinkunden zu haben.

2012 die Weinbauschule Silberberg erfolgreich abgeschlossen befindet er sich derzeit gerade in der Weinbau und Kellermeisterausbildung. Der Betrieb Narat-Zitz zählt zu den kleinen Weingütern, allerdings mit Tradition: 2016 ist der Hof schon 100 Jahre im Familienbesitz. Angeschlossen ist auch eine Pension mit Winzerzimmer. Fabian Narat-Zitz führt den Weinbau derzeit noch mit Unterstützung von seinem Vater, die vergangene Lese musste der Junior-Winzer aufgrund eines Traktorunfalls seines Vaters alleine meistern. Obwohl der Betrieb für gute Rotweine bekannt ist, liegt Fabians Leidenschaft aber bei den Weißweinen. Seit seinem Einstieg zu Hause keltert er eigene Weine unter der Bezeichnung „Rogg“ . Dies ist der alte Vulgoname des Hofes, Fabian hat ihn für seine Weinlinie auserwählt. Nach dem Motto: Alte Werte – neue Schätze wählt Narat-Zitz bewusst immer eine längere Reifezeit und  kräftigere Sorten wie Sauvignon blanc, die Sorten Gelber Muskateller und Morillon kommen immer erst nach ausreichender Reifezeit in die Flaschen. „Tradition soll auf unserem Hof erhalten bleiben. Ich bemühe mich sehr die Werte von gestern mit jenen von heute zu verbinden und freue mich sehr, am heurigen Bauernbundball wieder vertreten zu sein“, so Narat-Zitz.

Schon 2014 hat die Familie den Bauernbundballwein gestellt, spontan hatte sich der junge Winzer auch für den Jungbauernkalender beworben. Und prompt lacht er heuer vom Kalenderblatt, als fescher Mister März. Auch heuer wird der Jungwinzer am Ball vertreten sein – vielleicht darf er dann auch schon den einen oder anderen Kalender signieren oder über seine guten Weine philosophieren. Mehr auf www.neuesland.at

 

Fabian Narat-Zitz

 

  • Jung-Winzer
  • Leutschach
  • Ballwein 2015: Blauer Zweigelt 2011
  • Absolvent Weinbauschule Silberberg
  • Derzeit in der Meisterausbildung
  • Mister März im aktuellen Jungbauernkalender
  • Pößnitz 67, 8463 Leutschach

 

 

Foto: Fabian Narat-Zitz‘ Wein fließt am Bauernbundball. Sein Vater ist stolz.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*