Alles Milch und Käse

Die Obersteirer strahlten mit der Sonne um die Wette: Über 3000 Besucher kamen zum steirischen Milchfest mit dem Rachauer Almabtrieb um die Vielfalt im Milch-, Käse- und Molkereibereich auszukosten. Als Highlight wurde die neu kreierte steirische Stiermilch, ein Getränk aus Milch, Mehl, Eier und Rosinen, präsentiert. Mit Landesrat Landesobmann Hans Seitinger, Bauernbunddirektor Franz Tonner und den steirischen Milchhoheiten waren hier genauso viele prominente Gäste anwesend wie beim Käsefest auf der Burgruine Obervoitsberg. Fünf milchverarbeitende Käseproduzenten, die Fachschule Alt-Grottenhof und die Berglandmilch Voitsberg kreierten hier Geschmacksvariationen wie Käse unterm Schokobrunnen, Fischerella oder auch Käse mit Kernöl.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*